China zur Senkung der Preise von teuren Patent Drogen

- Aug 23, 2017-

24. Mai 2016 Quelle: Xinhuanet.com


Chinas Gesundheitsbehörde am Freitag angekündigten Kürzungen von über 50 Prozent in die Preise der drei patent Medikamente.

Der National Health and Family Planning Kommission sagte durch Pharmahersteller haben vereinbart, einige Medikamente Preise unter der Bedingung der Großeinkauf zu senken.

GlaxoSmithCline (GSK) verringert den Preis von Tenofovir Disoprox, eine Behandlung gegen Hepatitis B aus 1500 Yuan (229 US-Dollar) bis 490 Yuan pro Monat.

Icotinib, ein Anti-Krebs-Medikament gemacht von Chinas Betta Pharmaceuticals, entfällt auf 5.500 Yuan für eine Monatspackung von 12.000 Yuan.

AstraZeneca senkt die monatliche Kosten für die Anti-Krebs-Gefitinib von 15.000 Yuan auf 7.000 Yuan.

Hohe Preise für importierte und patent Arzneimittel sind eine große Belastung für chinesische Patienten und das Land als Ganzes.

Editor: Steven