CHAI HIV-Access-Programm startet Online-HIV neue Produkt-Einführung-Toolkit

- Oct 28, 2017-

Nationalen HIV Behandlungsprogramme bereiten große Verschiebungen in ihren nationalen Behandlungsrichtlinien und Patienten Therapien. Der World Health Organization ist (WHO) 2016 Leitlinien eine Reihe von (ARV) antiretroviralen Medikamenten enthalten, die mehr effektiv, erträglich und erschwinglich (von denen einige jetzt verfügbar sind), darüber hinaus zu optimalen pädiatrischen Formulierungen, die zu verbessern begrenzte Behandlungsmöglichkeiten für Kinder. Beschleunigen des Zugriffs auf die besten verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten nicht nur besser bedient die Bedürfnisse von Patienten, aber auch unterstützt nennenswertem Umfang Behandlung, spart Geld und gesundheitspolitische Ziele, einschließlich Senkung der Neuinfektionen und die Verbesserung erzielt Überlebensraten auf lange Sicht.


Neue Produkte für Patienten, die davon profitieren können allgemein zugänglich zu machen erfordert ein hohes Maß an Planung, Koordination und Umsetzung. Mit der Unterstützung von Unitaid, die Clinton Health Access Initiative (CHAI) HIV-Access-Programm entwickelt, ein Online-HIV neue Produkt Einführung Toolkit um Tools und Ressourcen zur Unterstützung der nationalen Programme, Partnern und Vertretern der Gemeinde als sie bieten bewerten Sie, planen Sie und führen Sie Übergänge zu neuen ARVs in ihrem lokalen Umfeld.


Das Toolkit nutzt Expertise durch Chais langfristigen Partnerschaften mit Gesundheitsministerien auf Einführung neuer Produkte entwickelt. Es führt den Benutzer durch die verschiedenen Phasen der Einführung neuer Produkte, Annahme, Aufnahme, Überwachung, um sicherzustellen, dass Produkte bedürftigen Patienten erreichen.




Wichtige Tools und Ressourcen, die über jeden Schritt in dem Toolkit enthalten sind:


CHAI, die Leitlinien kostet Werkzeug zur Unterstützung bei Richtlinien Annahme Entscheidungsfindung und Bewertung der Auswirkungen auf den Haushalt der neuen Produktnutzung

CHAI Phase-In-/ Phase-Out Tool, basierte auf Priorität Populationen, Rollout-Strategien zu planen Region oder Anlage Typ für neues Produkt Tenofovir/Lamivudin/Dolutegravir

CHAI einfaches Werkzeug für die Prognose zu informieren Beschaffung und Versorgung, Planung

Community-Ressourcen für Organisationen der Zivilgesellschaft in den Produkt-Rollout-Prozess beteiligt

CHAI rasche Aufnahme Monitoring Tool schnell Verbrauch gegen geplante Aufnahme während der frühen Stadien des Rollouts, Fehlbestände und Verschwendung zu vermeiden vergleichen

Darüber hinaus ist das Toolkit dient als Repository für neue Produkt-Einführung-Ressourcen aus einer Vielzahl von Partnern einschließlich der ARV Beschaffung arbeiten Group (APWG), HIV-i-Base, AfroCAB, Inter-Agency Task Team auf Kinder und HIV / AIDS (IATT), Medikamente zur Vernachlässigte Krankheiten Initiative (DNDi), der US Agency for International Development (USAID), unter anderem. Das Toolkit entwickelt, basierende auf Beiträgen von allen Beteiligten als neu entwickeln Erfahrungen, best Practices und Lehren werden generiert und neue oder aktualisierte Tools und Ressourcen sind in Ministerien für Gesundheit und Partner entwickelt.



Quelle: Clinton Health Access-Initiative