Was ist die empfohlene Menge von Tenofovir (Tenofovir)?

- Aug 14, 2018-

Tenofovir ist eines der führenden Medikamente für die antivirale Therapie bei Patienten mit chronischer Hepatitis B. Im Jahr 2008 wurde Tenofovir von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA zur Behandlung von CHB zugelassen. Im Jahr 2014 wurde Tenofovir von der chinesischen Food and Drug Administration für die antivirale Behandlung von CHB-Patienten zugelassen.

Tenofovir ist Tenofovirdisoproxilfumarat, das nach oraler Verabreichung schnell zu Tenofovir hydrolysiert und in den Zellen in das aktive Produkt Tenofovirdiphosphat phosphoryliert und mit 5'-Triphosphat deoxygeniert wird. Die Glykosidsäure konkurriert um den Einbau in den viralen DNA-Strang, der aufgrund seines Fehlens von 3'-OH die virale Replikation inhibiert, was zu einer Hemmung der DNA-Strangverlängerung führt. Tenofovir-Medikamente sind in der Regel nicht durch regelmäßige Ernährung betroffen.

Empfohlene Dosierung für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren (35 kg oder mehr): 300 mg (eine Tablette) jedes Mal, einmal täglich, oral, auf nüchternen Magen oder mit Nahrung.