Tenofovir gegenüber Adefovir, wieviel um die Wirksamkeit zu verbessern?

- Nov 17, 2017-

Tenofovir gegenüber Adefovir, wieviel um die Wirksamkeit zu verbessern?

 

Tenofovir und Adefovir entsprechen, gehören Nukleosid Drogen in den Nukleotiden, beide ähnlich in der Natur, sowohl die antivirale Aktivität ist sehr schlecht. Ein Grund dafür ist, dass Adefovir jetzt nutzt nur ein Drittel der optimalen für Nephrotoxizität, 300 mg Tenofovir täglich 10 mg Adefovir täglich und einen Unterschied in der Plasmakonzentrationen von 2.29: 0,22 μg Dosis / h / ml in-vitro-der Unterschied zwischen den beiden Experimente 10 00-mal.

 

Internationale klinische Studien durchgeführt im Jahr 2008 im Vergleich zu Adefovir-gesteuerte 12-monatigen Behandlung: virale negativ ()<400 cp="" ml)="" tenofovir="" has="" 93%="" of="" patients="" in="" the="" "little="" sanyang"="" and="" adefovir="" has="" only="" 63%;="" tenofovir="" is="" much="" better="" than="" adefovir="" in="" "big="" three="" positive"="">

 

Jedoch als eine Verallgemeinerung der Nukleosid-Drogen ist Umwandlung des Serum E Antigen und Antikörper E sehr gering. Tenofovir war nur 20 % mehr in einem Jahr und nur 12 % der Adefovir. HBsAg negativ wenig. In einem Multi-Drug-Studie berichtet im Vereinigten Königreich im Jahr 2010 lag die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens für HBV-DNA-negativ deutlich für Tenofovir, einem Nukleosid, die mehr antivirale galt.