Wie werden Tenofovir verwendet, um die Dosis bei Patienten mit Niereninsuffizienz anpassen?

- Aug 23, 2018-

Tenofovir ist wird nicht direkt durch die Leber Cytochrom P450 Enzym metabolisiert aber direkt durch den Glomerulus gefiltert oder über die renale Röhrchen ausgeschieden. Daher müssen Patienten mit chronischer Nierenerkrankung, eine Bedingung zu haben

Tenofovir antivirale Therapie muss gewählt werden und seine Tenofovir nach Ccr reduziert werden muss. Die Droge-minderungsprogramm für Tenofovir bei Erwachsenen mit chronischer Nierenerkrankung ist in der folgenden Tabelle gezeigt.

Tabelle 1 Empfohlene Empfehlungen für Tenofovir Medikamente Intervall Einstellung bei Erwachsenen mit chronischer Nierenerkrankung

CCR (ml / min)

Medikamente-Intervall-Einstellung

CCR ≥ 50

regelmäßige Dosis, 1 mal / 24 h

30 ≤ Ccr<>

konventionellen Dosis, 1 mal / 48 h

10 ≤ Ccr<>

konventionellen Dosis, 1 Mal / 72 ~ 96 h

Hämodialyse-Patienten

die übliche Dosis, ca. 1 mal / 12 h kumulative Dialyse-Takt