Wirksamkeit und Sicherheit Bewertung von Tenofovir Alafenamide gegen Hepatitis B-virus

- Nov 27, 2017-

Wirksamkeit und Sicherheit Bewertung von Tenofovir Alafenamide gegen Hepatitis B-virus


Tenofoviral Afenamide ist ein neu synthetisierte Tenofovir phosphorylierten Prodrug mit stabiler Plasma als Tenofovir Disoproxil Fumarat (TDF) und erhält die maximale Integrität nach Inkrafttreten der HBV-infizierten Zellen. Eine aktuelle Studie veröffentlicht im Journal of Hepatology bewertet antivirale Wirksamkeit, Sicherheit und Pharmakokinetik von Tenofovir Alafenamide.

Forschungsmethoden


Non-Zirrhose, unbehandelte Patienten mit chronischer Hepatitis B wurden randomisiert Tenofovir Alafenamide erhalten 8 mg, 25 mg, 40 mg, 120 mg oder 300 mg TDF für einen Zeitraum von 28 Tagen bei Randomisierung (1: 1: 1: 1: 1). Bewerten Sie Sicherheit, Anti-virologische Antwort und Pharmakokinetik. Follow-up 4 Wochen nach der Behandlung.

Forschungsergebnis


Einundfünfzig Probanden wurden randomisiert und Behandlung abgeschlossen. Gruppen in der Regel gut abgestimmt (67 % Männer, 57 % Asien, 53 % HBeAg negativ, bedeutet HBV-DNA ca. 6,0 LoglO IU / ml). Keiner der Probanden entwickelten Klasse 3/4 schwerwiegende Nebenwirkungen. In der Behandlungsgruppe Tenofovir Alafenamide, Änderungen im Serum HBV-DNA-4 Wochen ähnelten (Tenofovir Alafenamide 8 mg, 25 mg, 40 mg und 120 mg bzw.-2.81 log10 IU / ml,-2.55 log10 IU / ml,-2.19 log10 IU / ml und-2.76 log10 IU / ml) und auch vergleichbar mit der Kontrollgruppe (TDF 300 mg Gruppe-2.68 log10 IU / ml). Die Kinetik der verminderte Viruslast in jeder Gruppe waren ähnlich. Pharmakokinetik von Tenofovir Alafenamide ist linear und Dosis-Proportional. Im Vergleich mit der TDF 300-mg-Gruppe, war eine Tenofovir Alafenamide Dosis von ≤25 mg mit einer ≥92 % Reduktion im Bereich unter dem Durchschnitt Tenofovir Profil.



Abschließend


Tenofovir Alafenamide ist sicher und gut verträglich. In allen Dosen von Tenofovir Alafenamide ausgewertet verringerte HBV-DNA ähnlich zu TDF. Tenofovir Alafenamide 25 mg-Dosis wurde für weitere Untersuchungen in klinischen Studien Hepatitis B ausgewählt.